Wilde Bestien, Blut, Schnaps und Schnee im Auge

Mal eben kurz dem Alltag entfliehen und die Sachen gepackt.
Ab in den Schnee. Ein Radausflug zu den Nachbarn mit nächtlicher Übernachtung im weißen Gold sollte es werden.
Was dort alles so passiert ist, kann man hier nachlesen:
Eyks Logbucheintrag mit Bildern.

ein paar Eindrücke aus meiner Sicht folgend:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s