RADALE ahoi

Ein phänomenales Radwochenende mit Freunden und Familie – das und vieles mehr war die diesjährige Fahrradveranstaltung RADALE 2011.

Was dies nun genau war, wer wieviele Platten hatte und warum Muffins manchmal die besseren Pokale sind, könnt ihr im Rückblick lesen bei den Radalierern selbst.

Wer es aber eher optisch mag‘ dem sei hier dieses filmische Kleinod der ERTZUI Filmemacher an’s Herz gelegt.
tolles Ding Jungs!

Advertisements

Ein Gedanke zu “RADALE ahoi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s